Der Hund, der es liebt, vorgelesen zu bekommen

Bonny, eine junge Briard-Hündin, ist von Beruf Lesehund und hilft leseschwachen Kindern die Scheu zu überwinden, jemandem vorzulesen. Bonny hört den Kindern beim Vorlesen aufmerksam zu ohne zu kritisieren. (mehr …)

Welchen Sinn Kinderbücher in Arztpraxen machen

Lesen ist weit mehr als das, was man in der Grundschule lernt – buchstabieren und aus Worten Sätze bilden. Es bedeutet: Kommunikation mit Menschen, Neues lernen, Neugier stillen und nicht zuletzt die Welt kennenlernen, verstehen, erfahren und auch kreativ weiterdenken. Bücher kann man lieben. Diesen Umgang mit Büchern lernen viele Kinder nicht mehr kennen. (mehr …)